Wetter
bewölkt
27. Mai 2024 16 ℃
Regen
28. Mai 2024 11 ℃

Firmenchronik

Unsere Firmenchronik, um einen Einblick in den Verlauf und das Zustandekommen des Unternehmens P. Import zu erhalten.


2003
wurde die P. Import Chemie Baustoffhandel GmbH durch Herrn Werner Preschern in Vogau Römerstrasse 37 gegründet. Als Firmensitz dienten die Gebäude und Hallen der ehemaligen Baufirma Deutschmann.

2004
stellte man eine geschäftliche Beziehung mit der Firma Index aus Italien her, von der man ab diesem Zeitpunkt die Chemiebaustoffe bezug.

2005
wurde das Unternehmen P. Import GmbH vom Sohn des bisherigen Besitzers, Herrn Manfred Preschern, übernommen und umstrukturiert, wobei die Unternehmensform beibehalten wurde.
Von nun an zählte auch die Fliesenverlegung zu den Geschäftsbereichen des Unternehmens. Weiters wurden in diesen Jahr drei Firmen Klein LKWs zugekauft, um die Absatzwege zu erleichtern.
Am Ende dieses Jahres umfasste der Mitarbeiterstamm des Unternehmens fünf Fliesenleger und einen Fliesenlehrling.

2006
wurde der Geschäftsstandort von der Römerstrasse in die Reichsstrasse 113 verlegt. Dabei wird die bereits bestehende Lagerhalle als solche genutzt. Die damalige freistehende Garage wird als Schauraum für die Fliesenprodukte verwendet. In diesen Jahr wurde das Unternehmen P. Import vollständig in den Österreichischen Markt involviert und bekam einen Großauftrag für die Fliesenverlegung in den gesamten BIBA Märkten in Österreich.

2007
Planung eines neuen Bürogebäudes mit Schauraum

2008
Baubeginn (26.02.2008), Eröffnung (30.09.2008) des neuen Schauraumes und Eröffnung eines Friseures - Modefriseur Gabi Steiner

2009
Eröffnung eines Cafes (Cafe Auszeit - Klampfer & Pieberl OG) und eines Telekommunikationsshops (Tel2Net - Hr. Schlögel)

Impressionen

438019.jpg
440926.jpg